Sie sind hier:

PUCHHEIM HAT’S – KAUF VOR ORT

Die Initiative PUCHHEIM HAT’S – KAUF VOR ORT ist aus einer Arbeitsgruppe hervorgegangen, die sich bereits 2018 formierte und deren Ziel es ist, den Einzelhandel in der Stadt mit neuen Akzenten zu beleben. Zu den Mitglieder zählen Nicola Bräunling (Buchhandlung Bräunling), Beate Grüner (Grüners Metzgerei), Karin Kamleiter (Stadträtin und ehemalige Referentin für Wirtschaft und Beschäftigung), Georg Meyer (AfricanHeart), Christine Scholz (Das Schokolädchen) und Sonja Weinbuch (Wirtschaftsförderin der Stadt Puchheim). Als Referent für Wirtschaft und Beschäftigung ist auch Stadtrat Hans Knürr als Gremiumsmitglied vertreten.

„Das Besondere daran ist die enge und gute Zusammenarbeit mit der Stadt“, sagt Mitinitiatorin Bräunling. Mit gemeinsamen Veranstaltungen wie einem historischen Fackellauf durch die Geschäfte der Lochhauser Straße und Aktionen wie einer gemeinsam entworfenen Einkaufstasche soll auf die Vielfalt der Geschäfte vor Ort aufmerksam gemacht werden. „Ziel ist, das Bewusstsein der Kunden für den lokalen Einzelhandel, aber auch für Dienstleister und Gastronomen zu schärfen und deren Bedeutung für die Stadt und die Bürgerinnen und Bürger vor Ort hervorzuheben“, sagte Erster Bürgermeister Norbert Seidl bei der Vorstellung der Initiative.

Wie Puchheims Einzelhändler auch in Krisenzeiten für ihre Kunden da sind

Die Corona-Pandemie bestimmt unseren Alltag. Die verordneten Einschränkungen und Schließungen bekommen vor allem auch die Geschäfte und Gastronomiebetriebe in Puchheim und Umgebung wieder sehr hart zu spüren. Es ist unter Auflagen erlaubt, Speisen zur Auslieferung oder zur Selbstabholung anzubieten. Die Unterstützung des lokalen Gewerbes ist in der aktuellen Situation wichtiger denn je.

Helfen Sie mit:

  • Kaufen Sie auch in den kleinen Geschäften Lebensmittel.
  • Nutzen Sie den Liefer- und Abholservice der Gastronomiebetriebe und auch mancher Geschäfte.
  • Kaufen Sie Geschenke nicht nur beim Online-Riesen. Einige Läden vor Ort bieten auch Produkte online an.
  • Denken Sie darüber nach, (nicht dringende) Einkäufe aufzuschieben oder Gutscheine der örtlichen Geschäfte und Dienstleister zu besorgen. Das geht bei vielen Händlern online oder telefonisch.

Die von der Wirtschaftsförderung der Stadt Puchheim erstellte Übersicht für Abhol- und Lieferangebote steht noch ganz am Anfang und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir weitere Meldungen zur Ergänzung der Liste unter wirtschaftsfoerderung@puchheim.de entgegen. Informieren Sie sich außerdem über die aktuellen Neuerungen, vor allem für die Puchheimer Unternehmen, auf diesem Link der Webseite der Stadt Puchheim. Wegen der dynamischen Lage können wir aber weder Gewähr für Vollständigkeit noch für Aktualität übernehmen.

Auch in der Krise: PUCHHEIM HAT‘S – KAUF VOR ORT

Die Abhol- und Lieferangebote der Einzelhändler und Gastronimen in alphabetischer Reihenfolge. weiter

VOILA_REP_ID=C1257FC6:0036B223